Zum Inhalt springen

Prüfung elektrischer Anlagen & Betriebsmittel - der E-Check

Die Prüfung DGUV A3, meist noch eher bekannt unter den Namen BGV A3 oder E-Check, ist eine vorbeugende elektrische Geräteprüfung. Die Prüfung ist eine Sicherheitsprüfung und dient dem vorbeugenden Schutz vor einem elektrischen Defekt, welcher Personen wie auch Sachgüter gefährden könnte. Risiken können so frühzeitig erkannt und beseitigt werden. Die wiederkehrenden Prüfungen der ortveränderlichen oder ortsfesten elektrischen Anlagen und Betriebsmittel sind nach der DGUV A3 geregelt.

Gewerbliche Kunden

Für Unternehmen wie auch für öffentliche Einrichtungen sind Prüfungen nach DGUV A3 in regelmäßigen Abständen verpflichtend.  Eine Gefahrenbeurteilung liegt hierbei die Prüffristen fest. 

Auch Sie möchten Ihr Unternehmen prüfen lassen?

Sprechen Sie uns an, wir führen fachgerechte Prüfungen der DGUV A3 nach DIN VDE 0701 und 0105 durch. Unsere geschulten Mitarbeiter stellen eventuelle Mängel und Fehler an Ihren Betriebsmitteln oder Anlagen fest und sichern Ihnen so den vorbeugenden Schutz Ihrer Mitarbeiter und zugleich die notwendige Rechtsicherheit Ihres Unternehmens. In gegenseitiger Zusammenarbeit können wir ein Prüfkonzept mit den gegebenen Prüffristen erarbeiten.

Private Kunden

Im privaten Bereich besteht keine regelmäßige Prüfpflicht. Eine wiederkehrende Überprüfung der elektrischen Anlage wird jedoch von uns empfohlen. 

    Alle Prüfungen werden Ihnen durch ein Prüfprotokoll bestätigt. Zu beseitigende Mängel werden in dem Prüfbericht niedergeschrieben. Mängelfreie Geräte werden mit einem E-Check Prüfsiegel ausgezeichnet.